Chronik des Hauses Brauerei Walter

Jahr Beschreibung
1830 Erbaut durch Martin Bucher.
1860 Kauf durch den vermögenden Bierbrauer Karl Augus Walter.
Erweiterung zu einer grossen Kundenbrauerei (sie war die erste und einzige in Tiengen) samt Wirtschaft mit Biergarten und Kegelbahn.
1865 Posthalterei in der Brauerei Walter.
1888 Einstellung des Braubetriebs.
Seit
1909 In besitz der Familie Hermann und Frieda Mutter Geb. Oeschger.
1953 Übernahme durch Rudolf und Klara Mutter Geb. Isele.
1979 Übernahme durch Peter und Marlen Mutter Geb. Matt. Umbau des gesamten Restaurants.
1989 Anbau des Gästehauses. Anlegung des Parkplatzes - Ehemal Wirtschaftsgarten.
Seit
2001 Gepachtet von Familie Stefan und Claudia Hoferer.
2005 Umbau der Gästezimmer.
2012 Neugestaltung des Restaurants.
2014 Neugestaltung des Wintergartens.